Clubmeisterschaft

Im FSCK finden über die Segelsaison mehrere Regatta Läufe statt. In all dieses Läufen und der Regatta „Rund 9“ wird der Clubmeister ermittelt. Der Clubmeister wird am Ende der Segelsaison errechnet und spätestens auf der Absegelfeier bekannt gegeben.

IMG_6796

Doch wie funktioniert dies jetzt genau?

Es wird an zwei Wochenenden gesegelt. Samstags der erste Lauf und am Sonntag der zweite Lauf. Damit das gesellige und der Austausch zwischen allen nicht zu kurz kommt, findet am Samstag Abend ein kleines Grillfest statt.

Neben diesen beiden Wochenenden = vier Läufe in Summe. Es gibt noch eine weitere Regatta „Rund 9“. Diese wird am Sonntag nachdem Sommerfest gestartet und als fünfter Lauf gewertet.

Drei der fünf Läufe werden gewertet, die schlechtesten Läufe werden dabei gestrichen. Der Sieger wird dann Clubmeister. Die Ergebnisse der Regatta Läufe werden zudem im Clubhaus ausgehangen und hier auf der Homepage bekannt gegeben.

Ziel der Regatta ist es Spaß zu haben. Wir starten gesammelt und die Boote werden nach Yardstick gewertet.

Gastsegler sind willkommen, segeln allerdings nicht um die Clubmeisterschaft mit – diese ist den Mitgliedern des FSCK vorbehalten.

IMG_6673

Die Termine der einzelnen Regatta Läufe sind in der Rubrik Termine und im Kalender hinterlegt. Bitte meldet euch für die Regatta jeweils an. Am einfachsten geht dies via Mail. Clubmeisterschaft@fordsegelclub.de

Es gibt keine Startgebühr. Im Vordergrund soll der Spaß am Segeln und geselligen Beisammensein stehen. 

Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Eure Sportwarte

 

 

Kommentare sind geschlossen.